Direkt zum Hauptbereich

Musikbegleitung - Musik zur Stärkung

Ausdauertraining im Studio mit Musikgerät am Arm und Stöpseln im Ohr ist die wahre Offenbarung. Komischerweise ist für mich dann auf einmal alles eine Motivationsstütze, ein Ansporn: Richterskala, Vision Thing, Don´t make your move too soon, Come fly with me, Wart´s ab, Streets of Philadelphia, 20.000 Meilen, C´est si bon usw.usf..

Das ist doch bestimmt die moderne Form der Selbstversenkung? Meine Energieströme werden gestärkt und geschützt. Das Training macht nur Spaß.

Warum waren mir diese Geräte mal halbwegs suspekt? Nun ja, beim Sport im Freien gilt es wohl doch vorsichtig zu sein.

Hermine sagt: Schön.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Joachim Witt - Tränen: Bringt es auf den Punkt

Besser, genauer und komprimierter, als es in diesem Video geschieht, kann ich es einfach nicht ausdrücken: Genau so fühle ich mich seit Jahren.