Miscellaneous I

Heute saß ich so gemütlich im Coiffeur-Salon. Dort sah ich doch tatsächlich einen älteren Herrn mit den gleichen Problemen an den Unterarmen wie ich. Gott sei Dank. Das gibt’s also. Ich dachte schon, ich müßte mich demnächst mal irgendwie Innerlich und Äußerlich mit irgendwelchen Mittelchen durchstraffen.

Aber ich könnte ja auch mal in den Urlaub fahren; an den Strand. Das bietet sich doch gerade an?! Das Wetter ist Klasse. Ein schönes Windchen des Herbstes kommt auf. Das haben doch Pfarrer Kneipp (Der Wasserdoktor) und solche Leute ihren Patienten damals auch immer gerne anempfohlen!? Fahrt mal an die Nordsee? Lasst Euch mal den Wind um die Nase wehen? Hat das nicht Tradition? Hat sich doch bewährt? Reizklima ist gut für die Atemwege. Das Immunsystem wird gestärkt, weil gefordert. Und überhaupt – die Haut wird schön gestrafft und mal anderen Reizen ausgesetzt als ständig dieser Wärme und diesen vielen UV-Strahlen A+B+C.

Hermine sagt: Hört sich wenigstens mal gut an.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eivør - Trøllabundin

Der Augenblick des Todes

Urlaub - La Palma V