Direkt zum Hauptbereich

Forschung

In Dresden zeigt eine Ausstellung die tiefen Verstrickungen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in die Verbrechen der Nationalsozialisten.

Ist die DFG nicht eine dieser letzten verknöcherten Elfenbeinturmeinrichtungen, die sogar die lieben Umwälzungen der 68er völlig unbeschadet überlebt haben?

Übrigens: Ich habe gelernt, dass Nationalsozialismus Nationalsozialismus heißt und nicht Faschismus.
Faschismus ist nur der Begriff, der in der DDR aus der Taufe (Uups) gehoben wurde, um die Menschen nicht zu sehr zum Nachdenken hinsichtlich ihres wundervollen Sozialismus anzuregen.

Hermine sagt: Ungern, aber du kannst ja nicht nackend herumlaufen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Joachim Witt - Tränen: Bringt es auf den Punkt

Besser, genauer und komprimierter, als es in diesem Video geschieht, kann ich es einfach nicht ausdrücken: Genau so fühle ich mich seit Jahren.