Direkt zum Hauptbereich

Wiederholungstäter

Irgendwie mache ich immer dieselben Fehler. Gott sei Dank handelt es sich praktisch ausnahmlos um so etwas wie das folgende aktuelle Geschehnis:

Ich habe mir ein neues E-Mail-Konto eingerichtet und wollte meine alten E-Mails in dieses neue Konto verfrachten – schon an sich ein dummer Gedanke.

Und dann habe ich es bei diesem ganzen hin und her, als eigentlich schon alles zu meiner Zufriedenheit erledigt war, geschafft, so ziemlich alles zu löschen. Gott sei Dank bin ich aber auch so, dass ich alles nochmals rück- und zusätzlich absichere – wahrscheinlich weil ich mich dafür zu gut kenne, als dass ich mir mein Netz und meinen doppelten Boden ersparen würde. Ich konnte also Gott sei Dank alles wieder rekonstruieren. Nur: wie ineffektiv und Nerven zerfetzend!

Hermine sagt: Wie lange kennen wir uns jetzt!?
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Realität in der Gesellschaft

Je weiter Politik von der Realität in der Gesellschaft entfernt ist, desto näher rückt der, desto realistischer ist der Mob.
Politiker in USA, in Russland sowie in Deutschland sind der Realität der Gesellschaft extrem entfremdet...

Schatzkiste

Dieses Blog kann meine Schatzkiste sein, mein verbaler und imaginativer Zufluchtsort.

Da mag ich gerne hinkommen.

Ich freue mich.

Joachim Witt - Tränen: Bringt es auf den Punkt

Besser, genauer und komprimierter, als es in diesem Video geschieht, kann ich es einfach nicht ausdrücken: Genau so fühle ich mich seit Jahren.