Direkt zum Hauptbereich

Sorgenvolle Gedanken

Die Menschen werden nicht durch die Dinge, die passieren, beunruhigt, sondern durch die Gedanken darüber.

Diese – zugegebenermaßen hinlänglich bekannte -, Epiktet zugeschriebene, Sentenz wird für mich zu einem immer stärkeren Kernsatz mit einem von mir bisher sogar noch unterschätzten Wahrheitsgehalt.

Hermine sagt: Gott sei Dank.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Joachim Witt - Tränen: Bringt es auf den Punkt

Besser, genauer und komprimierter, als es in diesem Video geschieht, kann ich es einfach nicht ausdrücken: Genau so fühle ich mich seit Jahren.