Direkt zum Hauptbereich

Tauss vs. Unrechtsbewusstsein

Ach herrjemineh, da hält die Justiz den lieben Onkel Tauss mal einmal schön am Bund seiner Hose fest und schon rutscht sein Unrechtsbewusstsein noch tiefer als selbst er das vermutet hätte in dieselbe.

Die Öffentlichkeit und schon gar die Justiz machen aber auch Sachen mit ihm, die würde er ja nicht mal kleinen Kindern zugestehen: Immer dieses Zeug da mit Recht und Unrecht, mit Opfer und Täter, mit körperlicher und seelischer Unversehrtheit. Und immer diese völlig überflüssigen Schutzeinrichtungen gegen die sexuellen und seelischen Übergriffe Pädophiler.

Da wird so ein lieber Herr Tauss aber auch immer mit einem Unsinn konfrontiert, das sollen jetzt doch mal bitteschön seine bundestagsseitige Immunität und seine überaus herzlichen Anwälte regeln. Sonst könnte sich am Ende womöglich ein Herr Tauss gar nicht so recht auf der Bühne vor seinen neuesten Bewunderern in der Piratenpartei suhlen.

Hermine sagt: Ich muss mal.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Realität in der Gesellschaft

Je weiter Politik von der Realität in der Gesellschaft entfernt ist, desto näher rückt der, desto realistischer ist der Mob.
Politiker in USA, in Russland sowie in Deutschland sind der Realität der Gesellschaft extrem entfremdet...

Schatzkiste

Dieses Blog kann meine Schatzkiste sein, mein verbaler und imaginativer Zufluchtsort.

Da mag ich gerne hinkommen.

Ich freue mich.

Joachim Witt - Tränen: Bringt es auf den Punkt

Besser, genauer und komprimierter, als es in diesem Video geschieht, kann ich es einfach nicht ausdrücken: Genau so fühle ich mich seit Jahren.