Neuer Energieträger

Ich frage mich seit geraumer Zeit: weshalb immer irgendwelche Rohstoffe und Erdschätze (Bodenschätze) für Kraft-Fahrzeuge verwenden?

Seit Ewigkeiten - in Industrie-Menschen Zeitalter gerechnet - gibt es zum Beispiel Presslufthammer und Pressluftschrauber. Bei diesen Geräten dreht sich und bewegt sich alles und das mit großer Kraft. Luft, mithin Pressluft, ist ubiquitär, insofern vergleichbar der Idee Wasserstoff als Energieträger zu nehmen.

Wahrscheinlich bin ich in technischen Dingen einfach zu naiv?

Aber: Wer würde so einen Energieträger verdienstmäßig, sprich kommerziell, ausbeuten können (und wollen)? - Ist das das Hindernis für so eine Idee?

Hermine sagt: Aber klar.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eivør - Trøllabundin

Der Augenblick des Todes

Urlaub - La Palma V