exportiert Deutschland weniger Strom

Auch die Abschaltung der sieben vom aktuellen Moratorium betroffenen Atomkraftwerke hält Weber für völlig unproblematisch. "Dann exportiert Deutschland in diesem Jahr eben weniger Strom", sagt er.
Online im Internet:  http://www.zeit.de/wirtschaft/2011-03/atom-strom-gutachten (Stand 19.03.2011; 15:14)

Die Politiker - nicht gerade aktuell, aber sonst ... - sagen: Kernenergie?, unumgänglich bis zum Sankt Nimmerleins-Tag. Wenn wir, sagen die Politiker (CDU/CSU, FDP), Kernkraftwerke vom Netz nehmen, dann müssen wir teuer Strom aus dem Ausland - insbesondere wohl von den wagemutigen Franzosen - dazukaufen, also importieren.

Und überhaupt, das mit den erneuerbaren Energien, vor dem Sankt Nimmerleins-Tag geht da nüscht, so konstatieren sie immer wieder die Politiker (CDU/CSU, FDP) - und die vier großen deutschen Stromkonzerne (Atomlobby). - Pusteblume (von wegen Pollen in die Augen und so)!

Obiger Artikel resümiert die aktuellen Erkenntnisse zu beiden soeben erwähnten und noch mehr Politiker- (und Atomlobby-)Zaudereien in Fragen eben des Ausstiegs aus der Atomenergie.

Hermine sagt: Morgen zur Geburtstagsfeier ...
1 Kommentar

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eivør - Trøllabundin

Der Augenblick des Todes

Treibsand