Vishy Anand verbraucht viel Bedenkzeit im Blitz

Viswanathan "Vishy" Anand ist (zum wiederholten Mal) der aktuelle Schach-Weltmeister und er ist einer der stärksten, wenn nicht der stärkste Schnellschach-Spieler, sein konstant geringer Bedenkzeitverbrauch in Turnierpartien ist legendär.

Nun, im folgenden Video zeigt uns Vishy - noch in sichtlich jüngeren Jahren -, dass es sich lohnt selbst in Blitzpartien Bedenkzeit zu investieren.

Konkret: es ist der vierte Zug der Partie und eine bekannte Stellung aus der Russischen Verteidigung, Anand denkt eine Minute und dreiundvierzig Sekunden über seinen fünften Zug nach -  in einer Blitzpartie, mit fünf Minuten Gesamt-Bedenkzeit pro Spieler!


via chessblog.com
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eivør - Trøllabundin

Der Augenblick des Todes

Urlaub - La Palma V