Mein Stand Urlaub

Hier nun der letzte Stand aus einer Reihe von Zwischen-Ständen (s.u.), mein Stand Urlaub.
  • Im Juni/Juli geht es nach Hongkong und Bali. 
  • Für den Jahreswechsel (über Weihnachten und Neujahr) haben wir entweder Thailand (oder Vietnam) oder (wieder) New York ins Auge gefasst. 
Hier meine Anmerkung, die diesen Post tatsächlich notwendig erscheinen lässt: Leute seid auf der Hut mit den Impfungen! Was die Preise angeht, kann es einen hier ganz "schön" überraschen. Knapp 500 Euro für zwei Personen Hepatitis A/B (Twinrix) Impfung werden fällig; Krankenkassen erstatten keinerlei Reiseimpfung! Ich überlege mir tatsächlich mich auf das in meinen Augen geringe Risiko einer Infektionskrankheit einzulassen; zum Beispiel sind wir keine Rucksack-Touristen. Hepatitis A verlangt, wenn sie denn überhaupt mit allen Schikanen zum Ausbruch kommt, zwei Wochen komplette Bettruhe und Obacht bei der Nahrungsaufnahme, die Schmerzen natürlich nicht zu vergessen, und man sieht manchmal ein wenig gelb aus. Komplikationen gibt es praktisch nicht. Hepatitis A heilt vollständig aus - und vermittelt lebenslange Immunität! Von wegen die Hepatitis-Impfung schützt im Idealfall 10 Jahre?! Hepatitis B ist zwar die brutale Variante (Myokarditis, chronischer Verlauf usf.) der für eine Impfung in Frage kommenden Hepatitiden, ich sehe hingegen nicht wie ich bei meinem Lebensstil in ihren Genuss kommen sollte. Bleiben noch Diphtherie, Poliomyelitis (Kinderlähmung) und Tetanus (Wundstarrkrampf). Diphtherie: Impfempfehlungen, Hongkong/Bali endemische Gebiete für Diphtherie o.Ä. - Mangelware. Polio ist denn doch eher in Nigeria, Indien, Pakistan und Afghanistan zu suchen (auf Knien mit Fausthandschuhen und mit einer super scharfen Lupe). Tetanus: immer schön die Wunde reinigen und vor allen Dingen an der Luft ausbluten lassen. Wie gesagt, ich bin mir noch nicht ganz klar darüber: lasse ich mich impfen?, entscheide ich mich - rein aus Reaktanz - gegen solch eine Einbringung von Giftstoffen, Lebend- und Tod-Materialien in meinen Körper für relativ viel Geld.

Update (22.03.2012):
Haben uns impfen lassen (20.03.2012). 4-fach Impfstoff: Diphtherie, Pertussis, Poliomyelitis, Tetanus. Havrix: Hepatitis A.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eivør - Trøllabundin

Der Augenblick des Todes

Treibsand