Direkt zum Hauptbereich

Mein Stand Web2.0

Wie bereits angemerkt, hat sich hinsichtlich meiner Freizeitgestaltung (und meiner Einstellung dazu) in der letzten Zeit so einiges bewegt und geändert. Hier nun mein Stand Web2.0:
  • HotMail: E-Mail 
  • Twitter: für kurz Mal eben etwas raus zu hauen; gleichzeitig als Reader 
  • WordPress: mein Bloghoster der Wahl 
  • Tumblr: einfach zum Zeitvertreib und um für mich schöne Bilder zu sammeln 
  • ReadItLater bzw. Instapaper: aufgeschnappte Artikel, die ich später lesen will 
    • welchen der beiden Dienste ich ultimativ verwenden werde, weiß ich bisher noch nicht 
  • Springpad bzw. Evernote: Notizen/Lesezeichen 
    • welchen der beiden Dienste ich ultimativ verwenden werde, weiß ich bisher noch nicht 
    • Update: Springpad ist es 
  • Yoono: Client - Ach so, mein Browser: Firefox ! Update: und wieder mehr und mehr Chrome (mein Standardbrowser)
  • MySpace: mein Soziales Netzwerk, ob ich mich hier so richtig einlassen werde, sei dahingestellt - hier wird wenigstens ausgiebig Musik gegeben (mit Facebook oder/und Google+ habe ich so rein gar nichts am Hut) 
  • StumbleUpon: Social Bookmarking; also: Lesezeichen sammeln und verteilen - so manches Mal eher eine Karteileiche 
  • in Bezug auf Fotos (Dienste) und weiterer solcher sporadisch wirksamen (Lebens-)Themen entscheide ich von Fall zu Fall

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Joachim Witt - Tränen: Bringt es auf den Punkt

Besser, genauer und komprimierter, als es in diesem Video geschieht, kann ich es einfach nicht ausdrücken: Genau so fühle ich mich seit Jahren.