Das Empire State Buildung ist wieder kleiner

Das Empire State Building wurde gerade erst 80 und bekommt schon wieder eins auf die Mütze. Mit seinen achtzig Jahren ist das Empire State Building zwar immer noch ein Greenhorn sozusagen, zumindest unter den Gebäuden, von Bäumen und Pyramiden gar nicht erst zu sprechen, aber zweimal in derselben Stadt von so Riesen-Türmen übertrumpft zu werden, das muss auch erst Mal weggesteckt werden. Jedesmal denkt man, man hätte seine Ruhe und dann wieder so Emporkömmlinge?

Tja, im One World Trade Center ("Freedom Tower") wurde, pünktlich zum achtzigsten Geburtstag des Empire State Buildings, die erste Säule des hundertsten Stockwerks eingesetzt! Damit war es dann passiert: das One World Trade Center ist der neue unumstrittene Herrscher der Lüfte New Yorks.

Aus der Kraft der Twin Towers geboren, das monolithische One World Trade Center, der Freedom Tower.


Ich war noch Ende letzten Jahres genau an dieser Stelle. Und ich habe die zutiefst ergreifende Energie am Ground Zero gespürt; besonders dort, wo noch im Untergrund Aufräumarbeiten stattfanden. Erste Stockwerke - ich weiß nicht wie viele - des Freedom Towers waren zu sehen. Die ganze Atmosphäre am Ground Zero war beeindruckend berührend! Die Zeit heilt alle Wunden?

Aus einer Niederlage lernen und einen wunderbaren Neuanfang (er-)schaffen, diese Lebenseinstellung zeichnet den Kampfgeist sehr vieler Amerikaner aus.

Ich bin froh, dass "die Amerikaner" so einen positiven Kampfgeist haben.

Nur: Eine einige Welt, das ist und bleibt eine den Ideologien vorbehaltene Utopie. Es hilft auch nicht, Gewalt - die sich dann implizit gegen Menschenleben richtet - dafür zu investieren. Das haben schon Menschen, die sich Marxisten und Leninisten nennen, erfahren müssen - und haben es leider auch immer noch nicht begriffen. - Traue niemandem, der Dir das Paradies auf Erden verspricht!! Die Erreichung dieses "Ziels" wird Menschenleben kosten, zur Not auch Deines.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eivør - Trøllabundin

Der Augenblick des Todes

Urlaub - La Palma V