Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2012 angezeigt.

Und wieder ein Mehr-desselben

Das ist anscheinend die logische Reaktion: Auf einer von Schülern selbst organisierten Schulabschlussfeier in Rheinland-Pfalz wurde ein Lied einer Neonazi-Band gesungen, vom hauseigenen Schulchor. Reaktion: In Rheinland-Pfalz müssen alle von Schülern selbst organisierten Schulabschlussfeiern beziehungsweise deren Inhalte vorab bei der jeweiligen Schulleitung "eingereicht" werden.

Die wohlfeile Denke:
Alle Motorradclubs werden der organisierten Kriminalität und womöglich noch der rechtsradikalen Szene zugeschrieben. Nur, weil es (immer noch!) die Hells Angels gibt.Alle engagierten Väter erfahren Misstrauen, weil unter dem Deckmantel von Väter-Beratungen organisierte und wohl-präparierte Kindesmisshandlungen ablaufen.Alle "Glatzköpfe" sind "Skins" beziehungsweise "Skinheads" und damit rechtsextrem...Alle so genannten Ballerspiele sind naturgemäß schlecht und gehören verboten, weil bei einem Amokläufer (ein) Spiel(e) dieses Genres gefunden wurde(n).…

Fünf Clapton Songs + ein Mal Frank Sinatra

Ich habe ja bereits geschrieben, dass mir Clapton Songs - und so einige Sinatra Titel - gerade jetzt wieder während meiner Urlaubsflüge so gut getan haben.

Ich kann es mir nicht verkneifen - und meinen Lesern nicht verwehren - jetzt auch noch die Videos zu den Songs zu liefern (5x Eric Clapton; 1x Frank Sinatra):

Hello Old FriendPretendingSunshine of Your LoveBadgeAfter MidnightMoon River

Das Steuer-Unrecht

Ich wollte ja eigentlich nicht mehr zu politisch aktuellen Themen schreiben, zum Tagesgeschäft. Zu langweilig und Zeit fressend.



Da entrüstet sich doch die Schweizer Bankiervereinigung: "illegal !", der neueste Kauf einer schweizer Steuer-CD durch die Nordrhein-Westfälische Landesregierung sei "illegal". Es gibt doch schließlich dieses wunderbare deutsch-schweizerische Steuerabkommen aus dem September 2011, keine neuen Daten über deutsche Steuersünder mehr kaufen?


Ich liebe diese Sorte Unrechtsbewusstsein, wirklich!


Hallo?! Steuerhinterziehung ist illegal. Punkt.


Mal sehen, eventuell haue ich hier ab jetzt doch wieder immer Mal ein paar kurze + knackige Statements zum banalen politischen Wahnsinn raus. Nur so. Zu meiner Entspannung.

claptonsüchtig

Während meiner Flüge zu meinen diesjährigen Sommerurlaubs-Orten habe ich festgestellt: ich bin immer noch claptonsüchtig.

Entspannung, Befreiung und Lebensgefühl zugleich; solche Songs wie:

Hello Old FriendPretendingSunshine of Your LoveBadgeAfter Midnightusf.

Gehört habe ich auf den Flügen auch gerne Sinatra - natürlich und immer wieder gerne: Moon River.

Sterblichkeit

Da kommen wir aus unserem Urlaub zurück nach Hause und werden sogleich von einem freundlichen Nachbarn mit der Nachricht behelligt, dass eine Mieterin ein paar Tage zuvor verstorben ist, an Krebs, ...

Abgesehen von der Tatsache sogleich in die tiefste Urlaubs-Entspannung hinein mit einer pietätlosen Todesnachricht überfallen worden zu sein, war es doch immerhin nachdenklich stimmend zu sehen:

Die Rolläden waren runtergelassen worden. Die Fußmatte war endgültig abgeräumt worden.


Wird dies auch für mich dereinst ein letztes Mal geschehen?

Vor allen Dingen:
Wird mich das dann noch tangieren?
Bilden dieses Zumachen, Abschließen und Wegräumen nicht vielmehr nur ein nebulös seelentröstendes Ritual für die etwaig Hinterbliebenen Sach- und Geistes-Verwalter!?