Posts

Es werden Posts vom September, 2012 angezeigt.

Urlaub

Lange herbeigesehnt, jetzt ist er da: Urlaub!

Hermine sagt: Urlaub!

P.S.: Nur ein Woche, schnüff.

Noch einmal Schach

Ich werde mich heute wieder einigermaßen erschöpfend dem Schach widmen. Mich die letzten ein zwei Male vor dem Urlaub so richtig ausgiebig dem Schach widmen...

Endlich Mal wieder ein interessantes Schachturnier mit Magnus Carlsen

Bild
Endlich Mal wieder ein interessantes Schachturnier mit Magnus Carlsen:

Final Masters Sao Paulo 2012:

Grand Slam Final Masters with the players at the opening ceremony The opening ceremony of the 2012 Final Masters took place in Parque Ibirapuera, Sao Paulo, Brazil. Authorities and organizers have declared the start of the first Grand Slam final, in the presence of the six participants – the World Champion Viswanathan Anand, the number one in the world rankings Magnus Carlsen, the Olympic champion Levon Aronian, the World Rapid Champion Sergey Karjakin, and the US-born Italian prodigy Fabiano Caruana, and the top player of Spain Paco Vallejo.
The chief arbiter IM and IA Herman Claudius van Riemsdijk, Brazilian Champion in 1970, 1973, and 1988, and Pan American Champion in 1977, conducted the draw of colors at the opening ceremony. The players draw was 1. Anand 2. Aronian 3. Caruana 4. Carlsen 5. Karjakin and 6. Vallejo

Round 1 pairings (live here)
Anand – Vallejo

Aronian – Karjakin

Caru…

Ein Grund zur Freude

Darauf freue ich mich schon ewig: Heute werde ich mich für den Rest des Tages ganz dem Schach widmen!

Life is a Beach

T-Shirt Aufdruck:

Life is a Beach,
so stop complaining
and get tanned
(Vermutlich wieder irgend so ein Firmen-Label-Spruch?, aber gut.

Weniger Wahrheit

Von dem (moralischen) Anspruch, von der Doktrin des "sprich stets und überall die Wahrheit" - so wie sie mir in meiner Kindheit und Jugend und darüber hinaus innigst ans Herz gelegt wurde -, bin ich endgültig nicht mehr überzeugt, ja, geradezu enttäuscht.

Will ich (heutzutage) Erfolg haben, muss ich das Spiel der Lug- und Trug-Bilder mitspielen!

Jetzt gilt es nur noch mich in diesem (falschen) Spiel mehr und mehr zu verfeinern - auf dass ich zukünftig darin reüssiere.

Das Gütezeichen für eine Beziehung

Ich denke dies könnte das Gütezeichen, das Qualitätsmerkmal für eine Beziehung, für eine Lebenspartnerschaft sein; wobei Voraussetzung ist, dass alle Beteiligten so denken: Der einzige Trost im Leben für den Todesfall des anderen (geliebten) Menschen kann nur der sein, dass man sich dereinst im  "Jenseits" wiedersehen wird, nein, darf!

Cowboy

Zur Zeit bewege ich mich mal wieder gerne im Cowboy-Mood:
Mein Gang ist lässig, ich bin relaxed, ich rede nicht viel, ich arbeite einigermaßen viel oder eben wenig mit meiner Mimik, mein Atem geht ruhig; wenn ich irgendwo stehe, dann stehe ich da, das sieht man auch schon - ein Bein gerade, das andere leicht geknickt beziehungsweise mit dem Fuß irgendwo ganz oder teilweise aufgestellt; nicht um mich schauend und doch alles im Blick habend.
Dann geht es mir gut. - Nach so einer Phase, wird mir so manches Mal überdies bewusst: ich brauchte mal eben für eine gewisse Zeit einen Schutz, eine Schutzidentität.
(Ich habe mich jedoch noch nie getraut, mir für diese Phasen die dazugehörenden Cowboy-Stiefel zu kaufen.)
Hermine sagt: Magst Du auch einen Happen?