Direkt zum Hauptbereich

Unverbindlichkeit

Unverbindlichkeit!?

Ich werde zukünftig unverbindlich lieben. (Eigentlich liebe ich schon immer unverbindlich.) Ich habe bisher Alles gegeben absolut verbindlich zu lieben - das ist sozial erwünscht. Und ich habe mir mit diesem sozial erwünschten Verhalten nur zutiefst geschadet, indem ich mir mein eigenes Drama damit geschaffen habe.

Ich bin nun Mal so: ich liebe, und ich liebe unverbindlich, denn ich liebe die Menschen.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Realität in der Gesellschaft

Je weiter Politik von der Realität in der Gesellschaft entfernt ist, desto näher rückt der, desto realistischer ist der Mob.
Politiker in USA, in Russland sowie in Deutschland sind der Realität der Gesellschaft extrem entfremdet...

Schatzkiste

Dieses Blog kann meine Schatzkiste sein, mein verbaler und imaginativer Zufluchtsort.

Da mag ich gerne hinkommen.

Ich freue mich.

Joachim Witt - Tränen: Bringt es auf den Punkt

Besser, genauer und komprimierter, als es in diesem Video geschieht, kann ich es einfach nicht ausdrücken: Genau so fühle ich mich seit Jahren.