Posts

Es werden Posts vom Mai, 2015 angezeigt.

Vergangenheit

Befreiungsschlag:
Ich scheisse auf meine Vergangenheit.

Wie ein Western-Held

Ich denke mir manchmal - manchmal fühle ich es auch so -, ich sollte genauso reduziert wie die Film-Cowboys und Western-Helden reden. Mich bevorzugt durch Mimik (und eingeschränkte Gestik) mitteilen.

Nicht reden, handeln! Nicht diskutieren, machen! Gar nicht lange rummachen...

Wann würde ich dann noch was sagen? Zu was würde ich dann noch etwas sagen?

Wenn ich direkt angesprochen werde. Nein, wenn ich direkt gefragt werde. - Es muss schon eine "gute" Frage sein.Wenn ich etwas will. - Und ich es nur vermittelt vermittels anderer bekommen kann.Wenn ich emotional stark berührt bin. - Das wäre dann..."Guten Tag" - !?"Auf Wiedersehen" - !?Wenn ich meine Erfahrungen weitergebe. - An Nachfolger, die meiner würdig sind.
Nun, es sieht so aus, dass ich beschützt wäre qua meines reduzierten Ausdrucks und qua dessen, dass ich sodann ein Mann des Handelns wäre. Meine Rede würde mich nicht mehr so exponieren, mich nicht mehr so angreifbar machen. Schnackt mir dann jeman…